Page 45 - medwork-Katalog Deutsch
P. 45

MANTA Injektionsnadeln Produktnummer
INJ1-A3-07-5-18-240
Bestellnr.
502487
Merkmale
Rastmechanismus,
distale Nadelführung, Histoacryl geeignet
Nadel ø | Länge
0,7 mm | 5 mm
Länge
240 cm
ø Arbeitskanal VE
2,0 mm 5
Polypektomie
   INJ1-A3-05-5-18-240
502488
Rastmechanismus,
distale Nadelführung, Histoacryl geeignet
0,5 mm | 5 mm
240 cm
2,0 mm
5
    Anwendungen im terminalen Ileum oder Zökum stellen für viele Injektionsnadeln einen Grenzbereich dar, in dem zahlreiche Instrumente nicht mehr zuverlässig aktiviert werden können. Auch die 90°-Abwinklung der Injektionsnadel durch den Albaranhebel im Duodenoskop führt häufig zum Versagen des Instrumentariums. Hier bietet Manta zuverlässiges Ein- und Ausfahren der Nadel auch in stark abgewinkelter Gerätelage und verhindert gefürchtete Beschädigungen des Arbeitskanals.
 Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.
Rev.01 (2019-04)
2-13









































































   43   44   45   46   47